Häufige Fragen

1. Wieviele Packungen darf man bestellen?

Die Abgabehöchstmenge pro Artikel ist auf 3 begrenzt, um dem Arzneimittelmissbrauch vorzubeugen. Darüber hinaus unterziehen wir jede Bestellung einer Prüfung, ob handelsübliche Mengen überschritten werden oder Artikel gleicher oder ähnlicher Indikation in einer Menge jenseits des Eigenbedarfs erworben werden sollen. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellmengen zu kürzen oder Bestellungen bei Missbrauchsverdacht nicht auszuführen. Zuviel gezahlte Beträge werden rückerstattet.

 

2. Wie funktionieren Zahlungen mit Kryptogeld? ( Bitcoin, Litecoin, Ethereum)

Mittels der Bestellbestätigung per E-Mail wird eine kryptographische Adresse versendet, an die die Coins verschickt werden sollen. Einfach den kryptographischen Adresscode in die Versendeadresse der Wallet kopieren und Coins verschicken.

 

3. Wie erhalte ich meine Coins zurück bei erfolgreichem Wideruf einer Bestellung?

Per E-Mail bitten wir Sie, uns eine kryptographisch erzeugte Adresse ihres Wallets per E-Mail mitzuteilen, an die wir die Coins zurückschicken können. Wichtig ist, die exakte Übermittlung dieser Adresse, da die Coins sonst unwiderbringbar verloren gehen. Es muss auf Klein/Großschreibung der einzelnen Buchstaben des Codes geachtet werden!

Registrieren
Passwort vergessen
Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel